Das Europafest 2005

Dieses Fest war eigentlich zunächst als Beitrag zur Finanzierung der Gemeindezentrum-Renovierung gedacht. Es wurde aber sehr viel mehr: Verschiedene Gruppen aus dem Umkreis brachten folkloristische Klänge und Tänze in den Schlosshof. Kulinarische Genüsse aus vielen europäischen Ländern, aber auch vor allem von der örtlichen Gastronomie bereitgestellt, erfreuten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher.Ca. 50 aktive Mitarbeitende waren im Einsatz.